Augenöffner


Torso-Ast, Bronze von P. Kirkeby, © Beate Meuth

Kunst in Kochel

Ausflug ins Franz Marc Museum

 

Kaffeetrinken auf der Terrasse mit Blick auf den smaragdgrünen Kochelsee. Gemeinsam Kunst erkunden - Werke der Klassischen Moderne und des dänischen Zeitgenossen Per Kirkeby. In seinen Plastiken macht er Wachstum sichtbar, wir spüren die formbildende Kraft. Im Gespräch erschließt sich, was rätselhaft erscheint, die eigenen Eindrücke vertiefen sich. Ein inspirierender Nachmittag, der sich gut mit einem Spaziergang am See verbinden lässt. 

 

14.30 - 16.00 Uhr

Dienstag  3. Oktober 2017

Treffpunkt |  Eingang des Franz Marc Museum

Kosten |  Führung 20 €, Eintritt 8,50 €

Anmeldung bis  1. Oktober 2017



Bunte Eichenblätter, © Beate Meuth

Entdeckungen im Englischen Garten

 

"Man sieht nur mit dem Herzen gut" sagt der Kleine Prinz - zu einer Blume! Wie das gehen kann, erleben Sie bei einem Spaziergang im Englischen Garten. Im frühen Herbst verbindet sich klares Licht mit warmem Sommersonnengold. Leise lösen sich Früchte und Blätter. Feine Fragen öffnen den Blick für das Wirken der Lebensprozesse. Ein Nachmittag, der inspiriert, erfrischt und belebt. Und sich sogar auf Ihre Beziehungen positiv auswirkt. Neugierig?

 

15.00 - 16.30 Uhr

Sonntags  24.9.  |  8. 10 . |  26. 11.  |  17. 12. 2017

Treffpunkt  | erfahren Sie jeweils bei der Anmeldung

Kosten |  20 €

Anmeldung bis 2 Tage vor dem Termin



Beate Meuth  |  Hauptstraße 22  |  82386 Huglfing  |  0160-97548566


Alle Zufälle unseres Lebens sind Materialien, aus denen wir machen können, was wir wollen.

Wer viel Geist hat, macht viel aus seinem Leben.

Novalis