Türöffner


Drahtkunst © Hanns-Michael Haldy

Kunst & Sinn

Schöpferische Quellen für ein gutes Leben  |  Potenzial-Atelier Huglfing

 

Immer ist das andere wichtiger. Zu viel ist noch zu erledigen. Ich meine oft, keine Zeit zum Malen zu haben. Und das als Künstlerin! Kennen Sie das auch? Im lichtdurchfluteten Atelier experimentieren wir mit Farben, Sie erleben weites Blau, kraftvolles Rot, strahlendes Gelb. Tauchen Sie ein ins Farbbad! Oder wie wär's mal mit Draht? Der bringt auf ganz neue Ideen und macht den Kopf frei. Kommen Sie herein. Die Tür steht offen. 

 

7. April 2018

Ort  |  Potenzial-Atelier Huglfing

Zeit  |  15.00 - 17.00 Uhr, danach Ausklang bei Tee oder Kaffee

Kosten  |  30,- € inkl. Material  |  max. 4 TeilnehmerInnen

Anmeldung bis 5. April 2018 

 



Haselkätzchen im Winter

Dem Leben auf der Spur

Kraft schöpfen in der Natur rund um Huglfing

 

Die Säfte steigen wieder! Beim Spaziergang durch Wald und Wiesen beobachten wir, wie sich das Leben Bahn bricht, zuerst im Verborgenen und bald schon unübersehbar. Im Blick auf die Alpen und den Himmel entdecken wir eine Vielfalt an Farbnuancen: Grau ist nicht grau! Unsere Eindrücke lassen wir wirken und malen ihren Nachklang mit Tusche im Atelier. Erfüllt mit frischer Lebenskraft geht's zurück in den Alltag.

 

31. März 2018

Ort  |  Potenzial-Atelier, Huglfing

Zeit  |  14.00 - 16.30 Uhr 

Kosten  |  30,- € inkl. Material und Kaffeepause  |  max. 5 Teilnehmer

Anmeldung  bis  28. März 2018

 



Selbstportrait, Beate Meuth, 2008, Bleistift auf Papier

Portraitzeichnen

Potenzial-Atelier Huglfing

 

Zeichnen ist leicht - mit ein paar einfachen Regeln. Sie werden erstaunt sein, wie rasch Ihnen Skizzen gelingen, von einfachen Gegenständen bis hin zum Erfassen eines Kopfes. Im Portraitieren üben wir urteilsfreies Sehen, schärfen unseren Blick für Details und entdecken manches, was uns zuvor entgangen ist. In klar aufgebauten Schritten finden Sie Ihren Zeichenstil. Ihre Zeichnung wird so zum Ausdruck Ihrer Persönlichkeit, wie Ihre Handschrift. Wie wär's?

 

Mittwoch  24. Januar |  7. und 21. Februar  |   21.  März  |  3. April 2018

 

Zeit |  19.00 - 21.00 Uhr

 

Kosten  |  150,- €  inkl. Material  |  max. 4 TeilnehmerInnen


Tuschmalen im Atelier

Ich finde mein Logo

 

Alle reden von Marke. Und die soll dann alles transportieren, was ich bin als Selbständige, mein Produkt, meine Dienstleistung, fix und fertig. Wie oft haben Sie schon versucht, den Markenkern zu formulieren? Mit dem Pinsel geht es ohne Worte. Das zügige Malen macht den Kopf frei. Und hilft, alles wegzulassen, was Kunden verwirrt. Ihr Zeichen wird klar und einfach. Daraus macht Ihr Grafiker dann Ihr Marken-Signet. 

 

Preis auf Anfrage 

 

Beate Meuth  |  Hauptstraße 22  |  82386 Huglfing  |  0160 97548566  |  mail@beatemeuth.de

In der Region München, Herrsching, Starnberg, Weilheim und Murnau bin ich für Sie da.


Alle Zufälle unseres Lebens sind Materialien, aus denen wir machen können, was wir wollen.

Wer viel Geist hat, macht viel aus seinem Leben.

Novalis